Trend Nummer 2 für den Herrn: Krempelhosen

Noch mal eine Ansage aus Mailand. Der Look ist insofern eine gute Sache, weil man dafür nicht mal unbedingt ein neues Teil anschaffen muss: mehr eine Styling-Frage. So oder so, egal ob Jeans, Canvas oder Popeline - unten wird umgeschlagen (oben sehen wir das backstage bei Ermanno Scervino). Das kann man bis zum Exzess betreiben wie bei D&G und auf Kniehöhe ansetzen...
(in jedem Fall eine neue Optik, auch mit den Stiefeln) oder das gemäßigte Modell, zum Beispiel bei C.P. Company:
John Richmond
Missoni
Und bitte ohne Socken (und OHNE Füßlinge!!!!).
Fotos: stardustfashion (1); catwalkpictures.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • dumdidum sagt:

    Gefällt mir sehr gut!
    Gibts das oberste Backstage-Bild irgendwo in voller Auflösung?
  • fascinata sagt:

    also ich finde ja eher interessant, was SIE trägt! würde nur nen figurbetonteren long-blazer dazu anziehen, aber ansonsten.... TOP!
  • Gstar sagt:

    die sind jetzt mal richtig stylo - sehr schick!
  • Sarah sagt:

    FInd ich auch sehr gelungen !
  • mainlandoffice sagt:

    dumdidum, leider nicht mehr - hab es ziemlich runter gerechnet und nur noch diese variante ....