Mailand Herrenschauen: Costume National

Im Winter bin ich bei Costume National ja erst nach der Show backstage marschiert. Das wollte ich diesmal ändern und bin einfach VOR der Show nach hinten gewandert (Nein, ohne Backstage-Pass - manchmal muss man auch Glück haben). Hier mein kleiner Report (wer sich anstrengt, sieht auch was von der neuen Kollektion):
Hallo, Cole! Wink mal für Modepilot!
Costume-Chef Ennio Capasa beim Interview
Wenn der kleine Hunger kommt.
Styling total.
Jethro, mach mal Faxen für Modepilot!
Und jetzt.... zeig mal Deinen doofen Ohrring:
Warten.
Wieder warten (mit Ash).
Stimmungskanonen
Irgendwas ist da wohl verrutscht untenrum.
Dieses Grün stellt übrigens die Farbexplosion der Kollektion dar - sonst war alles eher CN-typisch grau und schwarz (und wie immer viele Armyanklänge).
Jetzt mal ein paar backstage "Streetstyles" - Klassiker Jeansshorts
Boyfriend mit Glamour
Süß!
Fasziniert mich immer wieder, dass manche Frauen tatsächlich diese Louis Vuitton-Ungetüme gekauft haben...
Helge und Ina aus dem Designteam (der Rückenausschnitt war zu gut, um ihn nicht zu zeigen)
Ash macht uns hier exklusiv - Achtung, O-Ton - den "Zoolander" (das war dann nach der Show):
Fotos: Milanoffice/Modepilot
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Corinna sagt:

    Mailand, was läuft da mit Ash??
  • mainlandoffice sagt:

    nüschte! ich schwör's!
  • Corinna sagt:

    Ach, wie schade.. Ich finde ihn wirklich zu smart und dachte du könntest mir eine Haarlocke besorgen!
  • mainlandoffice sagt:

    hätt ich das vorher gewusst - zum zeitpunkt des letzten fotos hatte er kurz vorher eine flasche sekt ge-ext (wie er stolz verkündet hat). da hätte ich von ihm locken und sonst was besorgen können...
  • Corinna sagt:

    TOLL! Weißte, wenn mann sich nicht mal mehr auf Gleichgessinte verlassen kann!! Hättest ja ruhig vorher mal sagen können, dass du Backstage mit Ash kuschelst.
  • mainlandoffice sagt:

    ich hab aber doch gar nicht gekuschelt!

    corinna, der ist echt nix für uns - da bekommst du mehr so große-schwester-gefühle. der macht auch dauernd so hiphop moves beim reden.

    aber ich fand die beiden langhaarigen in grün ganz schick.


  • Corinna sagt:

    Meinste selbst ich bin zu alt für den?? Mist!! Hmm, die Grünen sind auch nicht schlecht. Haste die Nummern??
  • mainlandoffice sagt:

    klar, hab alle nummern.

    warum sitzen wir zwei eulen eigentlich am samstag abend am rechner?


  • Corinna sagt:

    Das ist eine gute Frage. Also ich bin betrunken und nicht mehr Herr der Lage. Außerdem esse ich Erdnuss-Flips und trinke noch weiter Prosecco. Soviel zu meinem Leben. Was machst du so??
  • mainlandoffice sagt:

    noch trauriger. ich sitze im büro und arbeite, dabei trinke ich wasser und esse olle nudeln.

    ash ist heute abend übrigens auf der prada party (am swimming pool) - aber wenigstens hat er heute morgen gefragt, ob ich .....äh, ich meine natürlich wir... ob wir auch kommen.


  • Corinna sagt:

    das ist wirklich noch trauriger. Mein Mitleid haste sicher. KEIN Mensch arbeitet am Samstag um diese Uhrzeit. Ich empfele an dieser Stelle: Alkohol. (ist im Zweifelsfall immer eine Lösung). PS: Bin grade bei Airbelin. Meinste Ash ist morgen um sieben noch bei der Poolparty?? UND: beim nächsten Mal sachste mir etwas früher bescheid. Nachts betrunken Flüge buchen kann nur daneben gehen.
  • mainlandoffice sagt:

    alkohol hatte ich dafür schon heute morgen.
    wenn du schon bei airberlin bist: buch doch einen flug nach berlin zur modewoche. dann gehen wir das alles zusammen an. (obwohl, dann vielleicht eher zug für hannover-berlin...)
    und der ash macht hier glaub ich party non-stop.
  • Corinna sagt:

    Milanoffice, sag mir bescheid und besorg mir ne Karte. Meine beste Freundin wohnt in Berlin, bin fast jeden Woche da. Hach, dann können wir Jungens aufreißen, das wird super!! Und bring Ash mit.
  • mainlandoffice sagt:

    brauchst keine karte - wir gehen nur zu den parties.
    oder noch besser: du kommst nach paris nächste woche.
  • Corinna sagt:

    auch gut, die Jungens sind ja überall, hehe

    wir sollten das bei Gelegenheit noch mal näher besprechen. ich klappe jetzt die Augen zu. PS: Hat dich die Schlange schon Ash-näher gebracht??


  • mainlandoffice sagt:

    gute idee- ich packe jetzt auch ein.

    mach grad schlangen-pause - durch die hitze hier etwas überreizte haut, da muss man aufpassen mit allen tinkturen. nehme nur noch wasser....

    aber die erste woche schlange war gut - das steht mal fest


  • H-C sagt:

    Darf ich das Milanoffice daran erinnern, dass Ash noch mit seiner Dresserin geknutscht hat...

    Ansonsten war es ein wundervoller Vormittag!


  • Corinna sagt:

    Jetzt hat die sich wieder als Dresserin ausgegeben..
  • mainlandoffice sagt:

    also, geknutscht kann man das nun nicht nennen - kuss auf den mund trifft es eher. aber corinna, die war keine konkurrenz für uns. höchstens 1,40 m groß und unscheinbar. dagegen wir beiden grazien ....
  • Corinna sagt:

    Wenn das so ist, dann kann ich ja heute Nacht wieder beruhigt schafen und die Schlangenration wieder halbieren.
  • auchmilan sagt:

    @ MO + Corinna: Sagt mal, funktioniert das Zeug denn?
  • mainlandoffice sagt:

    ja!
  • auchmilan sagt:

    Auf so eine direkte Stellungnahme hin muss ich mir das auch zulegen!
  • mainlandoffice sagt:

    corinna macht weltweites shipping. die ist auch meine schlangen-dealerin.
  • auchmilan sagt:

    hahaha... wenn das mit meinem Berlin-Trip nix wird dann nehme ich gerne ihre Dienste in Anspruch 😉