Herrentrend: Krempelhosen

Milanoffice ist auf dem Pitti, dann passt das Thema ja. Mit ENDLICH steigenden Temperaturen in Paris hält auch ENDLICH die Sommermode Einzug. Zeit, sich verspätet und kurz vor den Sales noch der scheidenden Saison zuzuwenden. Was soll's. Dann weiß man wenigstens, was man sich im Schlussverkauf noch zulegen sollte für die eventuell noch kommenden waren Tage.
ALSO: Am Wochenende waren hier dann alle im neuen Krempellook unterwegs. Die Herren wohl gemerkt. Die Frauen auch, aber eben dann in den passenden Boyfriends und dazu das Balmain Pagoden-Jackett.
Das ist ja voll Trend, wie die folgenden Bilder vom Laufsteg beweisen:
Blaak
Mir gefällts wirklich gut, aber bitte eher für den Wochenendlook. Lässig, aber die Beine müssen halt stimmen.
Fotos: modepilot/parisoffice
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • dumdidum sagt:

    JAwoooohl mehr Männeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer
  • erhan sagt:

    seh ich auch so: meeeeeeeeehr männneeeeeeeeeeeeeeeeer!
  • Modepilot > -Mode-, Herrenmode > Mehr Männer, aber bitte! Revival Einstecktuch sagt:

    [...] Dumdidum und Erhan laufthals im Kommentar nach mehr Männer schreien, ein Post (und vielleicht noch ein paar andere) und der Hinweis, dass doch ganz bald die [...]