CFDA: Rodarte gewinnt

Letzte Nacht in New York: Der Council of Fashion Designers of Amerika, kurz CFDA genannt, kürte seine Gewinner 2009 und der Toppreis geht an Kate und Laura Mulleavy von Rodarte. Die beiden sind die Womenswear Designer of the Year.
Modepilot gratuliert. Präsentiert wurde die Veranstaltung von unserer Diane Krüger. Langsam braucht die gar nicht mehr schauspielern, sondern nur noch präsentieren. Die Canner Festspiele hatte sie ja auch schon präsentiert. Doch wer hat noch gewonnen?
Scott Sternberg von Band of Outsiders und Italo Zucchelli von Calvin Klein Collektion sind die Menswear Designer of the year. Der Accessoires-Preis ging an Proenza Schouler.
First Lady Michelle Obama bekam einen Sonderpreis, genannt Special Tribute Award überreicht von Diane von Furstenberg für ihre Unterstützung amerikanischer Designer. Sie war aber nicht anwesend. Wer sonst noch was gewonnen hat, steht hier.
Foto: Catwalkpictures.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • kelleroffice sagt:

    ich liebe rodarte. diese enge look...