Schuh-Kunst und andere Horrorszenarien

Mitbringsel aus Hongkong. Eben traf ich einen Freund, der letzte Woche noch auf der Kunstmesse HK09 in der chinesischen Metropole war. Seine Fotos für Modepilot mögen für Kunstinteressierte spannend sein; für Modeliebhaber sind es zur Kunst erklärte Albträume...
Grenzüberschreitung: zerstörte Sandalette mit Löffeln
Wenn Kunst weh tut: Kaarina Kaikkonen schneidet Schuhe kaputt.
Wie Insekten aufgepiekst: Aus der Serie "Queen of Night" (2009) von Kaarina Kaikkonen
Aufrüstung: Modernes Kleid-Ensemble aus königlichen Porzellan-Scherben
"Beijing Memory 03" (2006) von Li Xiaofeng
Meerjungfrauen-Kleid aus Ton: "Mermaid" (2007) von Fiona Wong Lei-ching
Fotos: düsselboy
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    wow! die porzellan-kleider sind der hammer!
  • Mici sagt:

    nein..bitte nicht =/ die armen schuhe
  • mainlandoffice sagt:

    sünde ist das mit den schuhen. sünde.