Peaches ganz brav und schick

Was Cannes nicht alles bewirkt. Selbst it-Girl Peaches Geldof hat sich in Schale geschmissen. Ganz schön elegant geht es diesmal an der Croisette zu.
Peaches war gestern  - wie unschwer zu erkennen ist - bei Chopard eingeladen und trug Paule Ka. Endlich mal was anderes, nachdem ihr sicherlich schon dachtet, dass wir hier zu Hofberichterstattung von Dior avanciert sind. Das Kleid stammt übrigens schon aus der neuen Winterkollektion 2009/2010.
Foto: Paule Ka
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • cr sagt:

    Mensch und ich dachte schon du redest von der Sängerin Peaches als ich die überschrift im Feed gesehen habe. Die sieht aber auch privat immer super gestylt aus. Vor kurzem sah ich sie auf der straße und hätte sie fast nur wegen der Kleidung angesprochen. Dann habe ich sie aber erkannt und dachte mir das es vielleicht komisch kommt.
  • Tina sagt:

    Lustig, ich dachte auch, es geht um die Sängerin Peaches. Schade.
  • Barbara Markert sagt:

    Tut mir leid. Die war wohl nicht in Cannes.