Matthew Williamson mit Online-Shop

Kooperationen bringen neue Ideen. Matthew Williamson hat nun einen eigenen Online-Shop aufgemacht. Erhältlich ist dort die aktuelle Sommerkollektion und angeblich auch Cruise-Sachen.
Nach dem Trubel um seine H&M Kollektion, deren zweiter Teil ja seit letzter Woche in den Läden ist (Modell siehe unten) und in Paris wenigstens in der ganzen Stadt plakatiert wurde, ist das ein schlauer Schachzug, nun auch seine eigenen Sachen einfacher zu distribuieren.
Fotos: Screenshots Webite
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare