Hahn im Korb

Der neue und dritte Herrenduft von Modedesigner John Varvatos heißt "Artisan". Das Eau de Toilette befindet sich in einem Glasflakon, der von Hand in Rattan eingeflochten wurde. Der Verschluss ist aus gebürstetem Metall.
Artisan duftet beim Aufsprühen nach Zitrusfrüchten (sizilianische Clementine), nach frisch geputztem Badezimmer. Schnell wird er weicher (Orangenbaumblüten und indischer Orangenjasmin). Nach wenigen Minuten duftet es nach gepflegter und vertrauenserweckender Männerhaut - das müssen die Holzakkorde Kephalis und Georgywood sein.
Ab Juni in Deutschland erhältlich, 125 ml ca. 68 Euro.
Foto: modepilot/modejournalistin
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    Also der Flakon sieht ja schon mal umwerfend aus! Endlich mal was anderes in der Masse von "Glamour"-wässerchen... hoffentlich keine Mogelpackung.