Lesetipp: Die Gelassenheit der Geschmähten

Thomas Knüwer, Reporter und Blogger beim Handelsblatt, veröffentlichte gestern einen Artikel über die aussichtsreiche Zukunft von Bloggern. Hier geht es zum ganzen Artikel: http://www.handelsblatt.com/technologie/it-internet/die-gelassenheit-der-geschmaehten;2228417;0
Foto: Screenshot von www.handelsblatt.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Barbara Markert sagt:

    "Modeblogs wie Modepilot erreichen mit überschaubarem Aufwand vierstellige monatliche Einnahmen – dank des auf Fraueninhalte spezialisierten Vermarkters Glam Media. Das US-Unternehmen setzt über 100 Mio. Dollar jährlich um."
    Überschaubarer Aufwand? Vierstellige Einnahmen? Lieber Herr Knüver, hätten sie mal selbst den überschaubaren Aufwand ihre Artikels erhöht, wäre der Artikel besser recherchiert. Eh voila, da sieht man es mal wieder: Deswegen brauchen wir Blogs, denn wenn die "echten Medien" so recherchieren, muss ja jemand die Wahrheit schreiben.
  • Kathrin Bierling sagt:

    @parisoffice: eher nicht die große Gelassenheit, was?
  • Sacha Pallenberg sagt:

    Und ich fuerchte da greifste mal richtig den falschen an. Er bloggt ja selber 🙂

    Egal, nun habt ihr nach meiner Ego-Suche nen neuen Facebook Fan.


  • Barbara Markert sagt:

    Willkommen als Fan, Sacha. Dann hat es also was genützt, dass ich gute Recherchearbeit selbst bei Bloggern anmahne. 😉