Streetstyle: Der gerade angesagte Style in Paris

So laufen hier mal wieder gerade alle rum. Ich brauche so eine Dreiviertel-Hose mit Bundfalten. Dringend!
Foto: modepilot/parisoffice
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Mici sagt:

    tres chic.. ich hoffe, dass wetter lässt es auch bald mal zu .......
    *frostbeule*
  • Jérôme sagt:

    Ich suche auch schon seit geraumer Zeit... habe eine Vintage von CK aus den 80ern, die allerdings schon sehr mitgenommen ausschaut. Für Männer gibt es ganz nette von Paul Smith in einem Beige-Ton. Material Baumwolle. Leider war sie vergriffen... seufz.....

    Wir halten aber die Augen für Dich offen, Parisoffice 😉


  • Natalya sagt:

    Bei Comptoir gibt es 3 unterschiedlichen Hosen in diesen Style.
  • kelleroffice sagt:

    wish you a lot of luck with new uniform.
    "..modern is what is not modern..." YSL
  • mahret sagt:

    ich habe gerade eine von JULIAANDBEN. die haben eine sehr schöne in ihrer sommerkollektion. Sowohl toll für Damen als auch für Herren. Gibts in schwarz (zwei verschiedene Stoffe) und diversen Jeanswaschungen. Leider ist kein Bild online. Wenn Ihr aber mehr wissen wollt, sagt einfach Bescheid!
  • Barbara Markert sagt:

    Danke für die Tipps. Habe am Samstag eine von Maje probiert, saß perfekt, aber ich bin ein Stofffanatiker und sehe es einfach nicht ein, für ne poppelige Baumwollhose 150 Euro hinzulegen. Gehe mal zu Comptoir. Ich habe auch noch eine alte aus den 80ern, Jèrome, da kannste mal sehen, wie gut es ist, das Zeugs aufzuheben.

    @mahret: http://juliaandben.com - super, aber da habe ich keine Chance. Nach Berlin kommt ich dieses Jahr leider nicht. ich gucke mal bei Kris Van Assche, mein neuer Geheimtipp. Die Damenkollektion ist super.


  • mahret sagt:

    vielleicht gibt es demnächst einen online shop. ich gebe bescheid!
  • susi sagt:

    @kelleroffice

    seh ich genaus

    die streetstyles sehen überallgleich aus


  • spielen our chess sagt:

    Super Hose und Schuhe!!!

    Fantastisch!!!


  • Fofinha sagt:

    Die Mädels auf dem Foto sehen echt klasse aus. Super chic kombiniert! Hätte ich auch gerne.