Hundeliebe

Alle, die Hunde hassen, können gleich weiter klicken. Der Rest: Ach, ist das niiiiiiiiiiiiiieeeedlich! Die Hundespielzeuge von Haute Diggity Dog. So knuffelig-knuddelige Plüschdinger in Form von High Heels (Modell "Christian Loubarkin") oder Tiffany & Co-Schachteln (Modell "Sniffany"), die unsere haarigen Freunde wahlweise platt liegen, einspeicheln oder direkt zu Hackfleisch verarbeiten können. Gibt es unter anderem online bei Colette zu Preisen zwischen 10 und 20 Euro.
Fotos: Haute Diggity
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • mahret sagt:

    Oh wow. Das wäre genau das richtige für meine Jade. Würde leider nur ungefähr 2 Minuten überleben. Liebstes Hobby meiner Windhunddame: Hülle aufbeißen, Füllung rausholen und in der Wohnung verteilen 🙁
  • mainlandoffice sagt:

    Ich weiß genau, was Du meinst. Wir haben einen Terrier, der so ein Teil auch sofort zu Kleinholz verarbeiten würde ...
  • Anja sagt:

    Wird von unserem vierbeinigen Familienmitglied auch gerne praktiziert: Schuhe im Garten vergraben (aber immer nur einen!!!!!).
  • mainlandoffice sagt:

    Bei uns: wahlweise den Schuh auch einfach nur klauen, im Maul behalten und dann knurren, wenn Rückgabe eingefordert wird