Viva Las Vegas!

Diesmal durften die Top Mädels im Kitschpalast "The Venetian" logieren und, da sie ja schon mal da waren, auch gleich heiraten.
Aber von Harmonie und Romantik leider keine Spur. Heidi hatte mal sicher keinen Clown gefrühstückt und - laut Gala (extrem gut informiert) - motzte Rolf-e auch nur rum. Mit heruntergezogenen Mundwinkeln gab die Model-Mama böse Kommentare von sich.
Fast könnten einem die Mädels ja leid tun. Aber wer sich so anstellt, ein Elvisimitat zu küssen, nein, nein, nein.
Nächste Station: Modenschau im Einkaufszentrum. Mehr gibt's eigentlich auch nicht zu sagen. Einkaufszentrum sagt doch schon alles, oder?
Am nächsten Tag Casting bei Jil Bret und endlich wurde wieder gezickt (Tessa Du fehlst uns!). Diesmal ging's gegen Schneewittchen Marie. Aber die hat dann auch gewonnen -  ätsch!
Am Ende wie immer ... Trommelwirbel ... der TAG DER ENTSCHEIDUNG, ein Lifewalk in Highheels, unterbrochen von drei!!! Werbepausen.
Und, oh la la, was ist denn das: Ausländerfeindlichkeit?? Austrias next Topmodel wird gedisst, von allen! Das hat Unterhaltungswert.
Ach genau, kurz bevor ich komplett eingeschlafen bin, musste Dana nach Hause fahren. Eigentlich schade, sie war noch am natürlichsten.
PS: Nächste Woche müssen die Mädels im Regen zittern!
Fotos: Pro7
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare