Die Deutschen in Paris: Talbot Runhof

So, das ist der letzte Teil unserer Fashion-Week-Paris-Serie, die Deutschen in Paris. Hier geht es zum vorletzten, wenn das einem noch interessieren sollte.┬áDoch zu Talbot Runhof: Das Designer-Duo aus M├╝nchen (Wobei ja nur einer Deutscher ist, wohlgemerkt) lud in eine recht au├čergew├Âhnliche Location ein, ins Lyc├ęe Turgot.
Das ist wie der Name schon sagt, eine Schule. Vor lauter Sch├╝lern, war ich dann auch erstmal verwirrt. Wirklich, hier??? Eine Dame half mir weiter: "Bitte einmal ├╝ber den Schulhof!"
Die Jungs auf dem Schulhof hatten endlich mal was zu gucken, w├Ąhrend die Schauenbesucher in High Heels nach dem n├Ąchsten Hinweisschild Ausschau hielten.
Man kam sich ein bisschen vor wie bei einer Schnitzeljagd unter Beobachtung von Minderj├Ąhrigen.
Endlich am Ort des Geschehens, ging es auch schon los. Diesmal war ich nur 15 min. zu sp├Ąt, aber wie schon das letze Mal traf ich auf deutsche P├╝nktlichkeit. Keine Zeit also, um nach Boris und seiner Neuen Ausschau zu halten oder sonstigen deutschen Promis, Vielleicht waren auch einfach keine da. Ich habe auf alle F├Ąlle keine Stars gesehen und auch Sandy Meyer-W├Âlden fehlte auf dem Laufsteg. Schade eigentlich. Jetzt wo ich endlich wei├č, wie sie aussieht.
Die Mode? Viel Anlassmode w├╝rde nun Milanoffice bemerken und sie h├Ątte Recht. Diesmal sind Talbot Runhof noch ein paar Jahre weiter zur├╝ck gegangen und zeigten Mode wie aus den 40ern. Mit solchen seitlichen H├╝tchen, wie man sie aus den Schwarz-Wei├č-Kriegsfilmen kennt, wo mutige Amerikanerinnen ihr Leben f├╝r ihr Land lassen. Nachdem sie mit ihren rot geschminkten Lippen den Helden gek├╝sst haben.
Die Kleider jedoch fand ich diesmal viel pfiffiger als das letzte Mal. Auch moderner.
Es gab auch einige ziemlich hei├če Cocktail-Minikleider. Viele sch├Âne Stoffe, manche mit goldenem Futter, das beim Gehen einen sch├Ânen Effekt hinterlie├č. Allem in allem sehr sch├Âne Anlassmode.
Foto: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • susi sagt:

    stimmt wenn ich an die seidenstrampel anz├╝ge denke von vor 2 jahren als auch gntm mitmachen durften dann ist das doch ein deutliche steigerung