Und wie sieht es in Paris aus?

So!
Nachdem meine Mitstreiterinnen hier von Fashion- zu Wetterfröschen mutieren, kann ich nicht hintan stehen. Immerhin bin ich am weitesten im Norden.
Also, Modejournalistin, gibt die Hoffnung nicht auf. Das Wetter kommt immer vom Westen und spätestens morgen ist die Sonne bei Dir.
Foto: Modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • modejournalistin sagt:

    Sitze auf dem Balkon und warte auf den Sonnenaufgang - den schnapp ich mir! Sonnenbrille liegt bereit...
  • milanoffice sagt:

    Du hast doch keine Chance, Hase. Ach Gott, ich kann kaum schreiben, weil die Sonne so blendet...
  • parisoffice sagt:

    Ich habe gerade das Sonnenrollo runtergelassen, weil ich den Bildschirm nicht mehr sehen konnte. Und das ist kein Witz. Aus dem Hinterhof dringt durch die offenen Fenster das Quietschen der Klebebandrolle des libanesischen Mode-Import-Exporteurs, der gerade die neueste Lieferung einpackt. Gleich streitet er sich wieder mit der Chinesin nebendran, die diese sexy Latez-Klamotten verkauft. Ich sage nur: Frühling im Sentier.
  • milanoffice sagt:

    Hier sind Schlangen vor den Eisdielen, das glaubt einem keiner. Frühling in Milano
  • Jérôme sagt:

    ...seufz... sucht Ihr vielleicht einen WG-Partner? Ich will auch Frühling 🙁
  • Corinna sagt:

    Danke Jérôme, ich dachte schon ich bin der einzige Trottel ohne Sonnenschein!!
  • Jérôme sagt:

    Also hier die Kontaktanzeige:

    Zwei Gleichgesinnte suchen einen Platz in einer sonnigen WG.

    Sie interessieren sich für Fashion, Lifestyle und Beauty und es wäre ideal, sollest auch Du / Ihr die gleiche Leidenschaft hegen.

    Unser Lieblingsmagazin heißt Männerpilot.de und wir lieben den Vino am Abend und die Aspirin am Morgen, genauso wie ausgedehnte Gespräche in großer Runde.


    Bitte meldet Euch bei Babe und Topmodel.
  • Natalya sagt:

    ooo, in Deutschland ist heute endlich der Frühling ausgebrochen...zumindest in Hannover! :9
  • milanoffice sagt:

    Könnt beide bei mir einziehen. Aber von 8 bis 10 Uhr bin ich im Bad.
  • milanoffice sagt:

    Corinna!!! natalya sagt, bei euch ist frühling. was erzählste denn da wieder? oder ist hannover auf einmal so groß, dass es zwei wetterzonen gibt???
  • Jérôme sagt:

    Kein Problem. Ich brauche nur 10 Minuten morgens. Also von 7.50 bis 8 Uhr.

    So und jetzt geht es zum Friseur... Endlich: Spa!


    Bis denn
  • Natalya sagt:

    Es ist wahr! ich habe sogleich meine Sonnenbrille rausgeholt und mich auf Ernst-August-Platz für ein paar Minuten hingesetzt...Sonnentanking!
  • milanoffice sagt:

    Ich hoffe, Corinna liest das. Vielleicht muss sie auch nur die Fenster mal putzen.
  • Modepilot - Fashion, Mode, Style, Beauty, Models, Kleidung sagt:

    [...] parisoffice, Danke für den Sonnenschein - er traf soeben, wie angekündigt, [...]
  • Modepilot - Fashion, Mode, Style, Beauty, Models, Kleidung sagt:

    [...] parisoffice, Danke für den Sonnenschein - er traf soeben, wie angekündigt, [...]