Castelbajac: Ehre für Clint Eastwood

Falls Ihr noch nicht den Film "Gran Torino" gesehen habt, ich kann ihn nur empfehlen. Clint Eastwood ist wie immer glorreich. Das bringt mich zu einer Kollektion, die während der Pariser Modewoche ebenfalls im Stress untergegangen ist: Jean-Charles de Castelbajac. Seine Motiv-Gesichter-Kreationen sind ja legendär und immer sehr zeitgemäß. Nach Obama (siehe Saison vorher) gab es diesmal Clint, ...
... Andy Warhol
Ist das der junge Michael Jackson (vor den Gesichtsoperationen)???
Und dann noch Garfield und die Muppets. Sehenswert schräge Klamotten, Hüte etcetera.
Darunter waren aber auch ein paar tragbare Klamotten:
Und am Ende warfen die Models mit Dollarscheinen um sich. Ist ja eh alles nichts mehr wert und außerdem war klar, dass Castelbajac dem Krisengerede nichts abgewinnen kann.
Castelbajac bringt Spaß in die Mode. Selbst wenn er zu typischen Lachern greift, wie denen der Muppet Show.
Fotos: Catwalkpictures
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare