Rätsel-Auflösungen und mehr (für Auchmilan)

So, ich hatte gestern noch ein paar Showroom-Termine und nun ist für mich ENDLICH die Fashion-Week in Paris vorbei. Im Augenblick habe ich noch ein bisschen einen Klamotten-Overflow. Ich genieße die nächsten Tage mit flachen Schuhen, Jogging-Hose und bleibe zuhause. Außerdem schulde ich ja auch noch erstens die Auflösung zum Ratespiel: Woher stammt diese Dame?
Es entwickelte sich ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Bella Italia und Düsseldorf. Die beiden Städte liegen mit je 29 Stimmen gleich auf. Und die Auflösung ist: Dü.... nein, sorry, bella Italia. Tut mir leid, Auchmilan, und auch sorry Modejournalistin, die damit NICHT von Streetstyle-Picturen aus ihrem Wohnort befreit ist. Wir warten drauf, Modejournalistin!
Zweitens wollte Auchmilan wissen, wie der Kameramann vom Facehunter aussieht. Von dem hatte ich ja geschwärmt (hier der dazugehörende Post). 
Ich muss sagen, so richtig geglückt ist mir das Shot von den Typen nicht. Nach einem Tag merkte er auch, dass ich ihn versuche zu knipsen und dann ging gar nichts mehr. So, das sind die mageren Eindrücke, die ich geben kann. Leider sieht man aber nur das Profil und nicht wirklich die schönen dunkelblauen Augen. Aber das Profil ist auch nicht schlecht, oder? Außerdem hat er Löcher in den Schuhen, der Arme. Bei irgendeiner Show saß er neben mir auf dem Boden. Da allerdings hatte ich schon das Weitwinkel-Objektiv draufgeschraubt. Zu spät für einen schnellen Knipser zur Seite. Und meine Kamera wollte auch die Löcher einfach nicht scharf stellen.
Fotos: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    Oh-oh! Ich hatte ja für Düsseldorf gestimmt weil mir Italien einfach zu zu offensichtlich war... also doch keine Trickfrage. Jetzt kommt mir der Verdacht dass Italienerinnen wohl das momentane 80er-comeback mit einem Sabrina-Salerno-comeback verwechseln. Brrrr!!!

    Und der Face-Hunter-Kameramann sieht echt ansprechend aus - ja, wirklich ein markantes Profil. Könnte mir schon vorstellen ihm ein Paar neue Schuhe zum Geburtstag zu schenken.

    Vielen Dank nach Paris für die Bemühungen... und wünsche dir ein angenehmes, entspannendes Wochenende.


  • Modepilot - Fashion, Mode, Style, Beauty, Models, Kleidung sagt:

    [...] So, liebes parisoffice, hier das erste Streetstyle-Pic aus Düsseldorf. Nachdem ich heute die Wette verlor, bin ich kurz auf die Straße gegangen und knipste, was mir vor die Kamera [...]
  • milanoffice sagt:

    auf italienerinenn kann man sich eben verlassen.
  • Runghi sagt:

    echt? ich dachte bollywood! :-)))
  • Tb921931 sagt:

    der schnulli sieht aus wie ein bekannter von mir, der die E-jugend in berlin-hellersdorf trainiert.

    diese blauen augen müssen ja wahrlich hypnotisch sein, ansonsten kann ich mir die aufregung um so einen durchschnittsmilchbubi nicht erklären. von der sorte gibts in berlin tausende.

    schnarch.

    sorry....


  • parisoffice sagt:

    Na, dann auf nach Berlin 😉