Margiela vormerken

Inoffiziell hat der Margiela-Laden in München bereits seit letztem Jahr eröffnet. Jetzt folgt aber endlich das offizielle Opening. Am Donnerstag nächster Woche ist es soweit. Auf zur Maximilianstraße 34! Auf ein Erscheinen des Meisters selbst wird man wohl wieder vergeblich hoffen. Vielleicht mischt er sich ja inkognito unters Volk?
Am gleichen Tag startet übrigens auch die Margiela-Ausstellung (+ Party) im Haus der Kunst (wir hatten hier schon mal über die Antwerpener Ausgabe berichtet). Ebenfalls sehenswert, und bis zum 1. Juni begehbar.
Foto: Maison Martin Margiela
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    Ein Margiela-Laden in Germany, und dann ausgerechnet in München? Das hätte ich mir ja nun nicht erwartet ...Respekt!
  • mainlandoffice sagt:

    Und dann noch Maximilianstraße ... Ich war auch überrascht.
  • Modepilot - Fashion, Mode, Style, Beauty, Models, Kleidung sagt:

    [...] hatte uns ja bereits mehrmals auf den neuen Martin Margiela-Store in München hingewiesen. Aber sie hatte bis dato nur ein Schwarz-Weiß-Bild gezeigt. Nun sind aber noch mehr [...]