Colettes Barbie-Schaufenster

KindheitstrĂ€ume werden derzeit beim Pariser Konzeptstore Colette im Schaufenster wahr. Eine Barbie in LebensgrĂ¶ĂŸe - wie toll! Das wollte ich frĂŒher auch immer. Die gibt es bei Colette sogar in der Originalverpackung. Und im Doppelpack. Ich denke, die Barbies haben Jeremy Scott Klamotten an. Im Kleiderschrank hĂ€ngen auch noch ein paar coole Sachen.
Und nebendran gibt es ein Fenster mit Ken. Damen und Herren schön getrennt - wie sich das fĂŒr Spielzeug gehört.
Was ich allerdings wirklich ĂŒberlege zu kaufen, ist das Tee-Shirt "Everyone needs a Ken". Genau! Sage ich schon seit mehr als einem Vierteljahrhundert. Ja, wir wollen einen Helden mit markanten Kinn. Die Puppe allerdings im Fenster in ein schnöder und lĂ€cherlicher Ken-Abklatsch. Oder schaut Ken in der neuen Version nun so aus? Das ist ja ein totaler Weichling - mit diesen blonden Haaren, der Tolle. Die Fliege reißt das auch nicht raus.
Also, der muss ausgewechselt werden. Immer diese Schaugewerbegestalter, die ihre eigenen TrÀume in den Fenstern ausleben. So einen Weichlings-Ken will ich nicht. Der zerstört ja alle KindheitstrÀume von echten MÀnnern.
Fotos: Modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • Sonja sagt:

    Think pink!
  • B-Hörnchen sagt:

    gabs doch schon in london im januar!!!!
  • parisoffice sagt:

    Danke fĂŒr den Hinweis mit drei Ausrufezeichen!!!
  • Martina Tagliamento sagt:

    Colettes Barbie-Schaufenster:::
    Barbie ist und bleibt einfach KULT!
  • Modepilot - Fashion, Mode, Style, Beauty, Models, Kleidung sagt:

    [...] funkt dank ihres 50. Geburtstags mittlerweile auf allen KanÀlen. Da macht sogar das MailÀnder Kaufhaus La Rinascente mit. Die gesamte Schaufensterfront widmet [...]