Mehr Glamour

Paris. Wir wollten Isabel Marant in dieser Saison mal dissen, weil sie uns nie eine Einladung zur Show schickt. Dabei mögen wir ihre Mode doch so gerne. Und aus dem Grund muss ich jetzt wieder drüber schreiben, weil mir - Mistmistmist - auch diese Kollektion ausnehmend gut gefällt.
Lässig wie immer (wunderbar, diese grauen Tops), und diesmal mit einem Hauch mehr Glamour (siehe Animal Print, Overknee Boots, Fell und Pailletten). Kann man direkt anziehen, ohne dieen ganzen Style-Schnick-Schnack.
Jetzt komm, Isabel, gib dir mal endlich einen Ruck und schick uns zum Sommer Karten!!!
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Kathrin Bierling sagt:

    Ne, milanoffice, ist nicht Dein Ernst?

    Erstes Bild: Tena-Lady-gesponsert?!?

    Zu den Nieten-Taschen und -Schuhen sage ich jetzt mal nichts, weil not my cup of tea.

    Letztes Outfit ist natürlich ein absolutes milanoffice-Outfit und an Dir sieht es mit Sicherheit lässig aus.


  • mainlandoffice sagt:

    Das erste hängt im Schritt halt schief. das kann doch mal passieren ...