Rote Lippen soll man küssen

Alexander McQueen sorgt zumindest schon mal für einen klaren Make-up-Trend: knallrote Münder X-Large. Die passen zum Rest seiner Kollektion, die zwischen 50er Jahre-Schick mit taillierten Kostümen in Hahnentritt-Muster und Pierrot-Clownerien pendelt - ein großer exzentrischer Fashion-Spaß des Briten, nebenbei wunderbar geschneidert und fast schon Haute Couture-tauglich. Mega-Pailletten-Plateaus und Kontrast-Nylons sorgen für den schrägen Rest.
...und er liefert obendrein mein Accessoire des Tages: Das All over-Kettenhemd (gut an Bad Skin Days)
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Barbara Markert sagt:

    Ich finde, die Lippen sehen aus wie bei diesen gelifteten reichen Amerikanerinnen, die sich die Lippen zu Ballons aufspritzen lassen.
  • dafo sagt:

    ich auch, bäh.
  • Mary sagt:

    wunderbar, wunderbar - was für eine wunderbare kollektion - abgesehen vom exzentrischen styling auch wirklich tragbar... ich hätte bitte gern und das auch noch und ja, das bitte auch! oh mann, alles einmal zum mitnehmen, danke 🙂
  • GimmieShelter sagt:

    Freakshow