Lieblings-Streetstyles heute

Das da! Coole Frau, coole Hose aus Neopren, hinten aufgerissen.
Und noch was zur Wetterlage: Das Outfit täuscht. Hier herrscht April-Wetter mit Regenschauern und eisigem Wind. Ich trage hinter meiner Kamera Mütze, Schal, Daunenmantel und Handschuhe. Warum diese dünnen Frauen nicht frieren, werde ich nie verstehen.
Die Dame hat übrigens harte Konkurrenten aus Asien. Diese beiden sind auch nicht zu verachten:
Nummer 1:
Nummer 2:
Fotos: modepilot/parisoffice
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Corinna sagt:

    Jeansjacke ja, oder nein??
  • Patricia sagt:

    Nackte Zehen sind bei schlechtem Wetter ein Hingucker. Ich wäre mir nur nicht sicher, ob am Ende des Tages noch alle zehn am Leben sind.
  • mainlandoffice sagt:

    jeansjacke, ja ja ja
  • Corinna sagt:

    als Blazer?? hast du nen favorit?