Chanel: Klassisch, praktisch, gut

Paris. Karl Lagerfeld bleibt für Chanel auf der klassisch-eleganten Linie, das allzu Rockige und Jeansexperimente hat er abgelegt. Sehr viel Schwarz, natürlich mit den Chanel-tyischen Schwarz-Weiß-Kombis und ein paar Farbausreißer, zum Beispiel ins Klogrüne. Dazu Seide, Chiffon, Chanel-Bouclé, zarte Rüschen an Manschetten und Krägen, schmale Silhouetten, alles ein bisschen mit Jahrhundertwende-Romantik. Accessoire-Spezial: Armstulpen. Fürs Auge außerdem: Ein Haufen Männer.
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Barbara Markert sagt:

    Milanoffice: Was ist Klogrün für eine Farbe?
  • mainlandoffice sagt:

    Parisoffice: zweites Bild von oben, die Hose - DAS ist Klogrün.
  • Barbara Markert sagt:

    Mann, ich bin ja nicht doof! Dachte mir schon, dass Du das meinst.

    Aber was bitte ist in / an einem Klo grün? Sag mal, wie oft putzt Du Dein Klo? Bei mir ist alles sauber und weiß.


  • Kathrin Bierling sagt:

    Wahrscheinlich baut sich milanoffice einen WC-Stein unter die Klobrille, der dann bei jedem Spülen alles grün färbt...
  • mainlandoffice sagt:

    Dann also Telekolleg, Inneneinrichtungen der 70er Jahre, Folge 1: Klingelt es jetzt bei den Damen?
  • Barbara Markert sagt:

    Schätzchen, da war Modejournalistin noch gar nicht geboren und Du lagst in den Windeln. Ja, ja, in den 70er, da hast Du schon Telekolleg geguckt. Erzähl mir nichts!
  • mainlandoffice sagt:

    Ich weiß, ich sehe aus wie 17. Aber in der Tat lag ich in den 70ern nicht mehr in den Windeln, sondern vorm Fernseher, um Telekolleg zu verfolgen (bevorzugte Themengebiete: Chemie und Physik).
  • Modepilot - Fashion, Mode, Style, Beauty, Models, Kleidung sagt:

    [...] denke Milanoffice war dermaßen vom Klogrün geblendet oder umnebelt, dass sie bei der Chanel Show das da völlig übersehen [...]
  • Martina Tagliamento sagt:

    Wow,CHANEL e meraviglioso!