Lieblings-Streetstyle von heute

Der Wahnsinn, oder? Die Dame ist eine holländische Editorialista und den Hut (im Zoom unten) hat sie selbst gemacht.
Foto: modepilot/parisoffice
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    Oh! Mit der Kopfbedeckung, der Frisur und den roten Lippen musste ich im ersten Moment an dingsbums (verdammt wie hieß die nochmal!) denken. Die McQueen- und Philip Treacy-Muse .....Isabella Blow!!!!