Langsam taut es auf in den Schaufenstern

Zarte Frühlingsboten erobern ganz langsam die Schaufenster der Läden in Paris.  Deswegen will ich hier mal ein paar gelungene vorstellen.
1. Acne: Find ich lustig mit Vogelscheuche und ist ein Hingucker. Vor allem wegen der knatschgelben Blumen.
Iiiiieeehhh, seh' ich gerade erst. Da ist ja schon wieder so eine ecklige Taube. Wir erinnern uns an die Fenster von Lanvin.
2. Dior Homme und Femme. Gesehen in der Rue Royale in einer Passage. Ziemlich versteckt fĂĽr die Schaufenster-Kleinode. Denn die Blicke weit ĂĽber Paris passen gut zur aktuellen Werbung mit Marion Cotillard und die Herren sind cool wie immer.
Fotos: Modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare