Meadham Kirchhoff: Gewickelt, bestickt

In Frankreich gelten sie schon als die ganz heißen Newcomer: Der Engländer Edward Meadham und der Franzose Benjamin Kirchhoff haben sich an der St. Martins kennengelernt und erstmal mit Männermode angefangen.
Das hat nur mäßig funktioniert, daher haben sie auf Frauen umgerüstet. Die Damenkollektion geht nun in die vierte Saison. Weiße Blusen sind immer dabei, aber eben anders dekliniert.
Für die neue Kollektion hat das Duo bestickte, enge Hosen im Angebot, wattierte Stoffe (Futterstoffe) zu Kleidern verarbeitet und schräg geschnittene Lederblousons zu kleinen Strickpullis kombiniert.
Fotos: Catwalkpictures.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Mary sagt:

    uuuh, das ist wirklich gar nicht mein fall.-...
  • susi sagt:

    ich mag das modelcasting

    zum teil sehr schöne gesicht mit etwas herbem charm und gesichtzügen!

    nr1 mein favo ( name??)


  • Barbara Markert sagt:

    Kann da leider nicht helfen. Kennt die jemand?