Marc by Marc Jacobs: unsere kleine Farm

Normalerweise sind die Marc by Marc Jacobs Kollektionen ja immer so ein bisschen unförmig. Diesmal ist das nicht so, statt dessen hat Marc wohl einen Ausflug von New York aufs Land gemacht.
Seine Kollektion, gemischt Herren und Frauen, zeigt Mode, die von New Yorks Eleganz Meilen entfernt ist und rustikal-niedliche Kleidchen über den Laufsteg schickt, die so auch Laura und Mary Ingalls aus Walnut Grove hätten anhaben können, wenn die berühmte 70er-Jahre-TV-Serie "Unsere kleine Farm" in unserer Zeit spielen würde.
Passend dazu gibt es lustige, farbenfrohe Strickstrümpfe.
Die Männer sind cool, was sonst?!
Die Jackets, Mäntel und Gürtel sind super.
Fotos: Catwalkpictures.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare