Pink tut Wolle gut

London Fashionweek. Fröhlich bunte Streifen sind das Markenzeichen von Paul Smith (Tüten, Schuhkartons, Accessoires, Paul-Smith-Mini Cooper). Für die Herbst/Wintersaison 2009/2010 setzt der 62-jährige Brite vermehrt gedämpfte Farben ein, was die Strick- und Wollstoff-Kollektion nicht minder fröhlich wirken lässt. Mustermix und Akzentfarben für nasskalte Tage - der von Queen Elisabeth II. zum Ritter Geschlagene bleibt sich und dem englischen Stil treu.
Mustermix: Leopard + Hahnentritt + Strickmuster + Nadelstreif
Neckische Details: pinkfarbene Schnürsenkel...
...und pinkfarbene Zehen:
So wird's gemacht: Strumpfhose mit pinkfarbenem Zwickel:
Fotos: catwalkpictures
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • FeLi sagt:

    diese Mustermix gefällt mir richtig gut. Liebe Grüße aus Berlin