Iekeline blond???

Scheinbar.  Hier der Beweis vom Laufsteg bei DKNY. Iekeline Stange in Blond.
Wie findet Ihr das?
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • susi sagt:

    erinnert mich an meine ersten und einzigen selbstfärbeversuch

    wobei meine haarfarbe im gegen satz dazu richtig natürlich aussah


  • DKNY: Braves fürs Büro und kalte Tage | Modepilot sagt:

    [...] ich den beiden vorherigen Posts schon die halbe DKNY Kollektion vorgestellt habe, hier noch der Rest. Wie ich schon bei United [...]
  • ana sagt:

  • auchmilan sagt:

    Ja, nicht gerade der natürlichste Farbton. Steht ihr aber gar nicht schlecht.
  • kimi sagt:

    Ich weiß nicht. Ihre Haarfarbe sieht ihrem Hautton einfach zu ähnlich! Außerdem lässt es ihr schrecklich eingefallenes Gesicht nicht gerade gesünder erscheinen.
  • Modepilot - Fashion, Mode, Style, Beauty, Models, Kleidung sagt:

    [...] langsam gewöhne ich mich dran. Zuerst fand ich diesen Haarfarbenwechsel (Wir berichteten bereits) an einem liebsten Models einfach nur doof, aber nun finde ich es immer [...]