Lese-Tipp: No-Shows in NY

Das gab es letzte Saison und diesmal nur noch Online. Halston ist eines der Labels, die in dieser Saison auf den New Yorker Schauen mit Abwesenheit glĂ€nzen. Das NY Mag hat mal zusammengestellt, wer diesmal der Krise wegen aussetzt. Darunter auch Sari Gueron (einen Blick auf ihre letzte Kollektion gibt es hier) und Benjamin Cho. Aber selbst Gap hat diesmal kein Geld ĂŒbrig.
Foto: Catwalkpictures.com
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner GrĂŒndung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhĂ€ngigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von MitgrĂŒnderin Kathrin Bierling gefĂŒhrt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunĂ€chst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschĂ€ftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Style Friend sagt:

    Durchhalten! Insbesondere Halston. Buchtipp: Disco Nights mit tollen Halston-Fotos im Studio 54.