Header-Wechsel: Iwaya for Dress 33

Bevor nun am Freitag der Modezirkus für den nächsten Winter in New York los geht, schalte ich mal hier in Maßen auf Sommer um. Das Bild stammt aus der Kollektion des Pariser-Modewoche-Debütanten Toshikazu Iwaya, Absolvent des berühmten Bunka Fashion College und früherer Designer von DressCamp. Seine neue Linie Iwaya for Dress 33 hatten wir hier schon mal als Newcomer to watch vorgestellt. Wie man sieht und wie der Designer sagte, verarbeitet er Barock-Einflüsse. Das prachtvolle Geschmeide ist in meinen Augen perfekt, um einen sanften Übergang von den Winter- zu den Sommerkollektionen einzuleiten.
Foto: modepilot/parisoffice
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare