David LaChapelle Ausstellung in Paris

Gerade eröffnet und schon sind die Schlangen am Eingang ellenlang. Die Ausstellung David LaChapelle im La Monnaie (Münzmuseum) in Paris scheint ein Renner zu werden. 200 seiner Meister-Werke sind in einem der "cadre splendide" zu sehen. Das kann nur ein Erfolg werden.
Zu erwähnen ist unbedingt, dass erstmals in Europa seine neuen 3-D- und 2-D-Werke ausgestellt sind. Mammutbilder, die an barocke Gemälde erinnern, die den ganzen Raum einnehmen, und hinter denen eine aufwendige Inszenierung steckt, die mittels Videos aufgezeichnet wurde.
LaChapelle bevorzugt das Fotografieren theatralischer Dekorationen und reeller Szenen statt dem Zusammenbau von Situationen aus Einzelbildern mittels Photoshop-Trickereien.
Natürlich dürfen aber auch David LaChapelles Meisterwerke, rund um die Mode nicht fehlen. Der heute 45jährige Fotograf aus Connecticut bemalte Models mit Louis Vuitton-Logos, steckte Alexander McQueen in historische Kleider...
... und spielt immer wieder mit modischen Kult-Kreationen, wie diesem Bettkleid von Viktor&Rolf.
Die Ausstellung läuft bis 31.Mai.
Fotos: David LaChapelle abfotografiert aus der Ausstellung
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    Das ist ungerecht! Diese 3-D-Geschichten gab's bei der Ausstellung damals hier in Mailand nicht zu sehen. Und Paris-Trip ist im Moment für mich im Moment auch keiner angesagt.... na ja vielleicht wird's ja was bis Ende Mai.