Nagellack mal anders

Zuerst dachte ich, dass sich das Model nicht richtig die Hände gewaschen hatte, doch nach dem dritten Model wusste ich: Das ist Absicht. Beim Haute Couture-Defilee von Jean-Paul Gaultier hatten die Models geschminkten Dreck unter den Nägeln. Bizarr, aber auch sehr lustig.
Foto: Modepilot/parisoffice
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    French manicure going gothic? Na ja...

    Schlimm finde ich allerdings die Kürze der Nägel: die sehen ja aus wie abgekaut...


  • Barbara Markert sagt:

    Fand ich auch ganz komisch. Vielleicht ist es aber nur bei diesem Model so. Habe nicht darauf geachtet bei den anderen.
  • sagt:

    Also schön finde ich das jetzt nicht gerade...