Die Kopfbedeckungen des Josep Font

Kleiner Nachtrag zur Haute Couture von dieser Woche. Diese Kopfbedeckungen waren Schwerstarbeit für die Models und deswegen sollten sie gezeigt werden. Alle Achtung, dass alle Model es ohne Genickbrüche schafften. Zu sehen bei der Kollektion des Spaniers Josep Font.
Fotos: modepilot/parisoffice
Photo Credit:
Modepilot ist Deutschlands erster Modeblog. Mit seiner Gründung in 2007 war und ist er Vorreiter der unabhängigen Mode-Berichterstattung. Noch heute wird die Seite leidenschaftlich von Mitgründerin Kathrin Bierling geführt. Sie ist eine ausgebildete und erfahrene Journalistin, die zunächst bei der Financial Times lernte und arbeitete und dann einige Jahre bei der WirtschaftsWoche beschäftigt war, bevor sie die Seiten Harpersbazaar.de, Elle.de und InStyle.de verantwortete. An Modepilot liebt sie, dass sie die Seite immer wieder neu erfinden muss, um am Puls der Zeit zu bleiben. Worin sie und ihre Autoren sich stets treu bleiben: Den Leser ernst nehmen, nicht sich selbst.

Kommentare

  • Runghi sagt:

    wo kann man die huete bekommen? ich will auf einer hochzeit tragen!!!
  • Barbara Markert sagt:

    Runghi, frag mal bei der Presseagentur nach. Die verleihen die vielleicht:

    Caroline Bonnet

    L'appart pr

    36 rue du Mont Thabor

    75001 Paris

    0144550470

    press@lappartpr.fr