Margielas Banditen

Einfach immer wieder gut, was sich die Leute von Martin Margiela einfallen lassen. Die Einladung war ein Spielzeug-Fernseher, bei dem man durchs Guckloch die Schau-Location erfuhr. Dort angekommen, f├╝hrte man mich in den dunklen Keller und gesch├╝tzt hinter Glas wurden die Verd├Ąchtigen vorgef├╝hrt zur Erkennung. Nat├╝rlich alle in Margiela.
Ehrlich gesagt, war ich so von den Typen begeistert, dass ich gar nicht auf die Mode, sondern ihre Erkennungszeichen und ihre Verbrecher-Gesichter achtete. Gut, dass ich Bilder gemacht habe, so kann ich mir die Mode sp├Ąter noch mal angucken.
Fotos: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare