Kris Van Assche: Layering in Grau

Es war meine erste Kris Van Assche Show und sie hat mich nicht vom Hocker gehauen. Das Publikum war fast interessanter als die Show. Tatsächlich bespielte Van Assche die Farben Schwarz, Grau, Weiß in Layering-Optik. Ja, das ist nett, schaut immer gut aus, und ist mit allem kombinierbar. Für meinen Geschmack ist Van Assche zu sehr auf Nummer sicher gegangen mit seinen Boots, ordentlichen Jacketts und bequemen Hosen.
Das war schon das Highlight mit dieser Kapuze und dem Flechtwerk.
Fotos: Catwalkpictures.com
Photo Credit:

Kommentare