Irgendwie daneben

Zuerst sah ich die Schuhe: Toll!! Dann die Frau: Auch toll! Geiles Outfit, das musste fotografiert werden.
Doch während ich das Objektiv wechselte, stand sie auf und drehte sich um. Und dann war das zu sehen:
Hier nochmal in Gänze.
Wie schade! Von vorne sah sie super aus.
Foto: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • camilla sagt:

    und sie sah wirklich top aus von vorne? kann man sich kaum vorstellen, so mit der rückenansicht...
  • susi sagt:

    leberwurst auf stelzen
  • mahret sagt:

    na sowas. da war ja jemand auf der gleichen show wie ich 🙂
  • parisoffice sagt:

    Mahret, ja, ich glaube, ich habe Dich gesehen. Aber ich wollte nur noch nach Hause und was essen. Ich war seit 8 Uhr am Rennen und mein Magen hing in den Kniekehlen. Warum gibt es eigentlich nichts mehr zu essen bei den Schauen? Irgendwann gab es mal nur für die Fotografen Sandwiches. Weiß aber nicht mehr wo und wann. Ich nehme die Schauen ja immer als Zwangs-Diät-Woche.
  • parisoffice sagt:

    Ach und an Camilla. Sie sah wirklich gut aus. Aber wer guckt schon von hinten gut aus?! Ich nicht. Aber ich trage auch keine BHs bei rückenfreiem Tops. Äh, ich habe gar nichts Rückenfreies, weil das immer kompliziert ist.