Mailand: Cavalli im Cocooning-Fieber

Hausschlappen zur Pelzjacke und Wohlfühl-Pullis in Oversize? Ja, das ist die Mode, die sich Roberto Cavalli für die Herren im nächsten Wiinter ausgedacht hat. Scheinbar ist Signore im Cocooning-Fieber, denn diese Outfits passen vor den offenen Kamin und wenn man kurz vor die Türe muss, um neues Holz reinzuholen.
Doch Cavalli wäre nicht Cavalli, wenn es nicht auch was zum Weggehen in die Disse geben würde. Statt Leodrucke gibt es diesmal ein bisschen Glitzer und Glimmer. Recht passend für Rockstars und coole Weggeher.
Ziemlich lässig. Und auch wagemütig. Passend zu den neuen Gerüchten, dass Cavalli nun bereit sei, 20% seines Unternehmens abzugeben. Leider hat er sich einen schlechten Zeitpunkt ausgesucht. Mitten in der Krise hat kaum einer Geld übrig.
Fotos: Catwalkpictures.com
Photo Credit:

Kommentare

  • susi sagt:

    das untere outfit würd ich so wie es ist anziehen wahrscheinlich würde mein ausschnitt auch nicht viel anders aussehen:-)