Zum Tode von Horst Tappert

Keine Krimiserie hat mehr unser Deutschland-Bild im Ausland geprägt als Derrick. Horst Tappert haben wir es zu verdanken, dass man glaubt, in Deutschland wären Kassengestelle, Krawattennadeln, Einstecktuch im Anzug und grüne Trenchcoats in. Wir haben darunter gelitten. Damals.
Inzwischen tragen Kommissare irgendwelche Sweaters und unförmige Jeans. Selten sind sie noch so schick angezogen und hatten die Klasse, mit der Horst Tappert – immer im Anzug – auf Verbrecherjagd ging. Deswegen sollten wir am Ende doch sehr traurig sein, dass diese modische Deutschlandbild nun von uns ging. Denn was Besseres kam nicht wirklich nach. Ein Nachruf findet sich auf der Website des WDR. Adieu, Derrick.
Fotos: wdr.de, allocine.fr
Photo Credit: false

Kommentare