Was ist das für ein Laden?

Welcher Entwurf taucht besser in das Thema ein?

Diese Umfrage wird wegen Spielverderbern geschlossen. Siehe Kommentare. Ich schmolle jetzt.
Fotos: S3D
Photo Credit: false

Kommentare

  • anna s. sagt:

    ich tippe auf H&M

    (wegen der Socken-Wühltische)


  • susi sagt:

    das schmucksortiement war´s 🙂

    aber schön


  • milanoffice sagt:

    auch h&m - erkenne ich am ollen fliesenboden
  • parisoffice sagt:

    Spielverderber.
  • milanoffice sagt:

    ja, sorry - die bude ist in mailand - soll ich jetzt so tun, als ob ich den laden nicht kenne, oder was???
  • parisoffice sagt:

    Du musst ja nicht überall Deinen Senf dazu geben. Wie heißt das Sprichwort? Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.
  • parisoffice sagt:

    Und außerdem: Als ob Du zu H&M gehen würdest! Du treibst Dich doch nur im Triangolo d'Oro rum, oder wie man das nennt.
  • modejournalistin sagt:

    Äh, ich tippe Alaia
  • milanoffice sagt:

    Ok, ich tippe dann jetzt Prada.
  • parisoffice sagt:

    Ach, macht Euch nur lustig. Wer solche Kollegen hat...
  • Mariscal für H&M | Modepilot sagt:

    [...] setzt H&M nun auch auf Gast-Designern bei der Ladengestaltung. Nachdem wir erst letzte Woche den neuen Mailänder H&M von Lovisa Burvitt vorgestellt haben, kommt hier nun der H&M-Laden aus Barcelona, designed vom katalanischen Designer-Star Javier [...]