Blogparade: Green Glamour

Eine gute Idee von Mahret und Kathrin von Two for fashion, einen Tag mal ├╝ber ├ľko-Mode zu veranstalten. Wir bei Modepilot wollen da nicht hinten anstehen, vor allem weil wir schon immer wieder mal ├╝ber "Green Fashion" berichtet haben (siehe auch Berichte unter unserer Kategorie ├ľko-Mode).
Das Label, was wir vorstellen wollen, hei├čt Carmina Campus. Es stammt aus Italien und wurde von keiner Geringeren als einer der Fendi-Schwester initiiert. Ilaria Venturini Fendi hat sich ein bisschen von ihrer Luxusfamilie abgesondert und macht ihr eigenes Ding. In einem alten Bauernhof nahe Rom ergreift sie das ├ľko-Fieber, sie baut ├Âkologisches Gem├╝se an und sch├Âpft ihren eigenen K├Ąse. Doch eine echte Fendi hat die Mode im Blut und muss kreativ sein. Deswegen entwirft Ilaria nebenher Taschen aus recycelten Materialien, wie Teppichen, Vorh├Ąngen, Duschschl├Ąuchen, Fahrrad-Ketten, Plastikt├╝ten etcetera. Wie nicht anders zu erwarten schauen diese Recycle-Accessoires auch noch verdammt gut aus. Hier mal ein paar Beispiele.
bild-25
bild-114
Und meine Lieblingstaschen f├╝r den Abend aus Rubel-Badeschw├Ąmmen.
bild-31
Alles nat├╝rlich Unikate. Leider gibt es sie noch nicht in Deutschland zu kaufen, aber in Paris bei L'Eclaireur.
Fotos: Carmina Campus
Photo Credit: false

Kommentare

  • mahret sagt:

    Nochmals vielen Dank f├╝r die Teilnahme am Green Glamour Day. F├╝r uns ist die Aktion ein voller Erfolg gewesen. Insgesamt 33 Blogger haben mitgemacht! Eine ├ťbersicht ├╝ber alle Postings findest Du hier und hier.┬áLiebe Gr├╝├če und auf bald!
  • alessa sagt:

    Erstmal herzlichen Gl├╝ckwunsch!!! Ihr beweist ├Âko kann auch stylisch.

    Danke