21 Goyard-Taschen gegen den Krebs

Mode-Charity-Projekts sind derzeit ja total in Mode. Und da nimmt sich der Pariser Traditionstäschner Goyard nicht aus. Er hatte 2005 die Aktion "un bagage pour la vie, un bagage pour Curie" ins Leben gerufen, wobei jedes Jahr rund 120000 Euro dem Curie-Institut zu Forschungszwecken gegen Krebs bei Frauen zugute kommt. Am kommenden Montag ist es nun wieder so weit, es wird mal wieder zum guten Zweck versteigert. 21 berühmte Frauen haben ihre ganz persönliche Goyard-Tasche entworfen und die kommt am Montag bei Christie's in der Pariser Avenue Matignon um 19 Uhr unter dem Hammer. Ab 14 Uhr sind die Taschen ausgestellt. Bieterpreis pro Tasche: 1000 Euro. Leider kann man nicht online mitsteigern, sondern muss geladen sein. Schnief. Hier mal, was sich wer ausgedacht hat: 
Chiara Mastroianni
bild-19
ihr Mama: Catherine Deneuve
bild-23
Model Audrey Marnay
bild-3
Vanessa Paradies
bild-4
Audrey Tautou
 
bild-5
Fotos: Screenshots Auktionswebsite
Photo Credit:

Kommentare

  • Rene Schaller sagt:

    die tasche die die deneuve entworfen hat ist sehr gelungen. aber es war auch von einer solchen stilikone nicht anders zu erwarten. audrey tautous ist eher misslingen, wirklich cheap.