Oder doch die?

Ich will nun nicht Verwirrung stiften, aber laut Frida Giannini, Chefdesignerin von Gucci, ist ihr eigen designtes Modell mit den Nieten super bequem. Ich werfe das nur mal so in die Runde in Bezug auf Gold wie Champagner, Wasser-resistent und eben vor allem BEQUEM. Preis ist der Gleiche:
p1050580
Foto: modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • Corinna sagt:

    Nieten langweilen mich langsam...
  • nele sagt:

    ^Ach was, diiiiiiie find ich super !
  • susi sagt:

    sehen besser aus... könnte ich mir auch zu einem rock vorstellen

    und bequem


    unbequeme schuhe gehen garnicht noch dazu ist zu bedenken dass der meiste boden untergrund bei parties beton ect ist und nicht parket oder teppich als mördermäßig hart...
  • Corinna sagt:

    Spätestens nach dem dritten Chmpagner merkt man seine Füße doch eh nicht mehr. Und zur Not, gibts ja immer noch die: http://www.drscholls.com/drscholls/productSearch.do?method=doProductDetailsLookup&searchArg=5
  • Gucci im Selbstversuch | Modepilot sagt:

    [...] auch wenn es brenzlig wird. In dem Zusammenhang hat mir eine Sache einfach keine Ruhe gelassen: Parisoffice hatte vor ein paar Wochen nochmals auf die Gucci-Nieten-Booties verwiesen mit dem Hinwei.... Als seriöse Journalisten müssen wir hier natürlich den Beweis antreten. Ich bin also noch vor [...]