Für die besonderen Notizen

Es ist langsam an der Zeit, sich Gedanken zu Weihnachtsgeschenken zu machen. Und da flattert das da in mein E-Mail-Portfach:
pic22198
Was das ist? Ein Timeplaner von Chanel mit einer Skizze von Karl Lagerfeld. Den gibt es in x-Ausführungen (Ich übertreibe: Es gibt ihn in 6 Farben und 3 Größen).
1. In gesteppt (klassisch):
agenda_04
2. in goldig und länglich (passend zu den Weihnachtskugeln)
agenda-01
3. und in Silber und Orange (poppig)
agenda_02
Das Material ist Lammleder oder Kaviarleder. Das ist doch mal neu: Kaviarleder. Klingt abgefahren. Für ein bisschen Fisch-Ambiente in der Handtasche. Wie man sieht, sind auf der Außenseite typische Chanel-Insignien drauf: die Kamelie, die Nr. 5, das CC Symbol und die Namen von Cocos Lieblingsstädten (Paris, Biarritz, Monaco). Refill-Blätter gibt es auch. Die kosten dann eben noch mehr als die von Filofax, aber dafür gibt es dann auch jedes Jahr eine neue Zeichnung von Karl.
Fotos: Chanel
Photo Credit: false

Kommentare

  • milanoffice sagt:

    Dazu brauche ich jetzt detaillierte Angaben: wie groß und Preis.
  • parisoffice sagt:

    Habe ich befürchtet, dass Du das wissen willst. Ich frage nach.
  • parisoffice sagt:

    Jetzt habe ich den Preis: Die Agendas kosten zwischen 380 und 590 Euro. Sie sind als Office-, Slim- und Pocket-Format erhätlich.