Colette hat einen Blog

Das war an mir vorübergegangen, dass die einen Blog lanciert hatten. Aber tatsächlich gibt es den schon seit Anfang September. Siehe Button unten links.
bild-2
Wer da drauf drückt, kommt auf diese Seite
bild-11
... und da gibt es nicht nur einen Blog, sondern ganz viele. Denn dort können Colette-Gäste (aber nur die supercoolen, die zur Colette-Family gehören ;-)  ) ihren Blog schreiben. Andrea Crews, Alexis Mabille oder Michel Gaubert haben die Ehre. Nur eben wie so oft, sind solche Gäste anfangs begeistert bis sie feststellen, dass so ein Blog verdammt viel Arbeit macht. Fazit: Die Posts sind manchmal ganz schön alt. Tja, selbst Colette ist halt nicht IMMER top.
Fotos: Screenshots Colette
Photo Credit:

Kommentare