Vintage-Werte

Ich sag's gleich: umhängen würde ich mir das niemals, aber zum Anschauen finde ich den Schmuck der Japanerin Tomoko Tokuda irgendwie hübsch.
Und alle Teile sind praktische Vintage-Verwertung, denn Tokuda, die seit Ewigkeiten in Mailand lebt, verwendet alte Ziffernblätter, Medaillen, Anhänger usw, die sie auf Flohmärkten sammelt. Jedes Teil ist also ein Unikat.
Foto: Tomoko Tokuda
Photo Credit:

Kommentare