Sophia war am Ende der Welt

Ich habe mich bei dieser Frisur vom Defilée von Sophia Kokosalaki die ganze Zeit gefragt, woher die Idee kommt.
Nun weiß ich es. Denn ich bin gestern nacht vom "Ende der Welt" zurückgekommen. Ich war im Finistère und in einer Ecke dieses Ende der Welt tragen die Einheimischen, die man La Bigoudène nennt, diese Häubchen. Siehe Puppe aus dem Landesmuseum.
Foto: modepilot/parisoffice
Photo Credit:

Kommentare

  • modejournalistin sagt:

    Ist das zum Wasserkrüge balancieren?!?
  • parisoffice sagt:

    Ne, das ist zu nichts nütze. Einfach Tracht.