Abercrombie & Fitch London: Ein Erlebnis

Nachdem wir ja nun noch mal erfahren durften, dass niemand so genau weiß, wann Abercrombie & Fitch den deutschen Markt aufrollen will, möchte ich wenigstens kurz zeigen, was wir alles verpassen.
Das ist der Londoner Laden (um die Ecke liegt gleich die berühmte Savile Row)
So, und jetzt kommt's: Im Eingang steht dann so einer zur Begrüßung. Steht da einfach so rum und grinst.
Und daneben steht übrigens eine Mitarbeiterin mit einer Polaroid-Kamera, die einen auf Wunsch zusammen mit dem Jungen ablichtet.
Im Laden ist es ziemlich dunkel, alle Verkäufer sehen super aus und sind total gut drauf, und die Musik ist ohrenbetäubend. Wie schwule Großraumdisco, nur mit Klamottten.
Ich kann es kaum erwarten, bis der erste Laden in Deutschland (oder noch besser Mailand) aufmacht.
Fotos: Milanofffice/Modepilot
Photo Credit:

Kommentare

  • Runghi sagt:

    sex sells!