JC/DC: Immer wieder zum Schmunzeln

In die Show von Jean-Charles de Castelbajac gehe ich immer wieder gerne. Nicht weil die Mode so richtungsweisend ist, sondern weil man einfach Spaß haben kann. Kaum woanders ist die Live-Musik schmissiger, kaum woanders ist das Bühnenbild bunter. Und alle diese Erwartungen hat Castelbajac mal wieder auf höchste erfüllt. Comic-Wolken auf quietschblauen Grund als Hintergrund,
die Models bedeckt mit roten Kussmündern,
die Mode schreiend bunt und abgedreht (siehe Brillen und Hüte aus Legosteinen)
und - wie immer bei Castelbajac - die Minikleider mit Aufdruck oder Stickerei, die es in sich hat.
Dafür bekam er Szenenapplaus!
Es gab auch etwas Tragbares: Diesen Hosenanzug und den Badeanzug
Fotos: Modepilot/parisoffice
Photo Credit: false

Kommentare

  • Sonntagabend Stuff « La Lila sagt:

    [...] zeigt bei Modepilot Bilder der Jean-Charles de Castelbajac Show - eine Show der besonderen Art, unbedingt [...]
  • Maik sagt:

    Ohoho... Barak Obama aufs Kleidchen gedruckt, na der traut sich ja was... *rolleyes* das is ja sowas von verwegen. Hat er auch Chez auf T-Shirts im Angebot?
  • Modepilot - Fashion, Mode, Style, Beauty, Models, Kleidung sagt:

    [...] Seine Motiv-Gesichter-Kreationen sind ja legendär und immer sehr zeitgemäß. Nach Obama (siehe Saison vorher) gab es diesmal Clint, [...]