Kettenstirnband von Gaspard Yurkievich

Zu den Herrenschauen hatte Gaspard Yurkievich den Jungs schicke Kettenbänder um die Stirn gebannt, nun waren die Mädels dran.
Die bekamen aber noch obendrauf Glitzerlippen.
Und so schaut das fertige Make-Up aus:
Und dieses niedliche Model habe ich da hinter den Vorhängen entdeckt. Eine Wahnsinns-Schönheit:
Während der Meister selbst Interview gibt ...
werden im Anziehraum die letzten Kleider gebügelt.
Wie das Kleid dann auf dem Laufsteg aussah, zeigt der nächste Post.
Fotos: Modepilot/parisoffice
Photo Credit:

Kommentare

  • susi sagt:

    und wie heißt die süße??

    die gefällt mir auch sehr gut !


    süß und blond ist nicht so meine ding ich brauch immer noch etwas "gebrochenes" im sinne von andersartiges 🙂