Japanese Baroque

Na, da hatten in Paris zwei Hair Stylisten wohl die gleiche Idee (oder es war ein und derselbe): Erst gab es diese Versailles-Perücken bei Jeremy Scott, und bei Comme des Garçons sah es dann ähnlich aus.
Das war dann auch das Hellste der Kollektion von Rei Kawakubo. Der Rest lief Schwarz auf Schwarz mit Skulptur-Elementen, Leder und der Überdosis Japan-Exzentrik. Der Hit für anstehende Foto-Shoots.
Fotos: stardustfashion.com
Photo Credit:

Kommentare

  • susi sagt:

    versailles perücken ist aber ein sehr sehr netter ausdrück für diese gebilde was eher an eine implodiert riesen zuckerwatter erinnert